Luther Zeichentrickfilm auf der Ungarischen Wissenschaftlichen Akademie

Luther Zeichentrickfilm auf der Ungarischen Wissenschaftlichen Akademie

Share this content.

Übersetzung: Ildikó Domokos
Der Zeichentrickfilm, dessen Regisseur Zsolt Richly war und der vom Bischof Tamás Fabiny produziert wurde, wurde am 2. Mai 2018 an der Ungarischen Wissenschaftlichen Akademie in Budapest als Programmteil eines Filmklubs vorgestellt. Von den 10 Episoden wurden 4 dem Publikum gezeigt.

Danach konnte man an einer Diskussion teilnehmen, die zwischen dem Regisseur und Herrn Zoltán Csepregi , dem Professor der Evangelisch-Lutherischen Theologischen Universität geführt wurde.

Artikel auf Ungarisch unter:

https://www.evangelikus.hu/foszerepben-luther-filmklubot-tartottak-az-akademian

Az evangelikus.hu cikkeihez a Magyarországi Evangélikus Egyház Facebook profiljában szólhat hozzá, itt mondhatja el véleményét, oszthatja meg másokkal gondolatait: www.facebook.com/evangelikus
A hozzászólásokat moderáljuk, ha gyűlöletkeltő, törvényt, illetve személyiségi jogokat sért. Kérjük, mielőtt elküldi véleményét, a fentieket vegye figyelembe!